Prinz Frank

Prinz Frank der "Haarmonische" - ein Querschnitt durch die Saison 1997 / 98

Das wird eine haarige Session.....

Kleve. Das ist er, der neue Klever Karnevalsprinz: Frank der Haarmonische. Der 33jährige verspricht Kleve eine "haarmonische" Saison. Er muß es wissen, denn Frank de Schauwer ist Frisörmeister. Im Museum Kurhaus wurde Frank de Schauwer gestern der Öffentlichkeit als neuer Karnevalsprinz der Stadt Kleve vorgestellt. Seit 16 Jahren ist Frank der Haarmonische jetzt bei Germania Materborn im Karneval aktiv. "Für Klever Karnevalisten gibt es nichts schöneres im Leben als einmal Prinz zu sein. Ich bin da keine Ausnahme" erklärt der 33jährige stolz.......

 

KRK - Präsident Harald Klösters setzt Frank dem Haarmonischen die begehrte Prinzenkappe auf.              Foto: van Offern

Generalprobe für den grpßen Auftritt. Der Prinz in spe, "Frank der Haarmonische" (de Schauer) schlüpft mit Hilfe seiner Ehefrau Dagmar schnell noch mal ins Prinzenkostüm. Alles klar? Na, dann kann heute abend in der Stadthalle ja nichts mehr schiefgehen.        Report Foto: Kersting

Haarmonische Zeiten brechen in Kleve an - Superprogramm in der festlichen Stadthalle

                                                                                                                                                        Am heutigen Samstag um 19.11Uhr findet die große Prinzenproklamation in der festlich geschmückten Stadthalle für den Prinzen der Session 1997/98 "Frank der Haarmonische" (de Schauwer) statt. Ein Superprogramm erwartet die Besucher und den Prinzen. Nach der offiziellen Proklamation durch den Bürgermeister, Stadtdirektor und KRK - Präsidenten wird den Besuchern ein Unterhaltungsprogramm der besonderen Qualität angeboten.......             ......Die Garde von Prinz Frank: Adjudant Wilfried Müllejans, Standartenträger: Dave Drake, Ulli Jenster, Wolfgang Arntz, Bernd Rinke, Clemens Janssen, Thomas Gervens, Frank Heineke, Andreas Winter, Klaus Hendricks, Stefan Müllejans und als Ersatz: Toni Hermsen, Frank Killemann und Michael Lukassen......

Kleves Narren freuen sich auf eine "haarmonische" Session

 Kleve. Da mußte sich Prinz Eberhard, der Explosive die Tränen verkneifen. Am Samstag war endgültig Schluß, er mußte das Zepter abgeben und war plötzlich nur noch der Ex - Prinz. Frank der "Haarmonische" wird Kleves Narren in der nächsten Session regieren. Daß auch diese Session ein karnevalistischer Leckerbissen wird, daran ließ die Germania Materborn bei der Proklamation in der Stadthalle keinen Zweifel aufkommen. Frank der "Haarmonische", als Frank de Schauwer im wirklichen Leben.....

Führungswechsel: Prinz Eberhard der Explosive überreicht bei der Prinzenproklamation das Zepter an seinem Nachfolger Frank den "Haarmonischen"

11 Tollitäten kommen zum 11. Prinzentreffen

 Emmerich. Das ist ja fürwar ein närrisches Zahlenspiel: Wenn heute am 11. Januar das Groß - Emmericher - Carnevals - Komitee (GECK) zum Prinzentreffen auf das Fahrgastschiff "Rheinkönigin"einlädt, dann werden 11 Tolitäten an Bord des schmucken Rheinschiffes vom GECK - Präsident Frank Kühn begrüßt werden können.....

......Mit an Bord gehen Vertreter des Weseker Rosenmontagszuges, Prinz Texas der Vielseitige aus Kranenburg, eine Abordnung der Dorstener Karnevalsgesellschaft, Prinz Herbert und Prinzesin Carola vom Karnevalsverein Haffen, Prinz Frank der Haarmonische und Präsident Harold Klösters vom Klever Rosenmontagskomitee, Prinz Bernhard 3. aus Dingden, Präsident Hermann Seegers mit Tulpenprinzessin Diana 1. aus Bedburg Hau, Prinz Georg 1. und Prinzessin Klärchen 1. mit Präsident Hans Josef...... 

Klever Prinz lädt alle Narren  ein

Möhneball und Prinzenkostümball

Kleve. Zum Möhneball am 19. Februar ab 19.11 Uhr und zum großen Prinzenkostümball am 21. Februar ab 19.11 Uhr lädt Prinz Frank der "Haarmonische" alle Klever karnevalsbegeisterten Narren in die Mehrzweckhalle ein. In seiner großen Mehrzweckhalle will der Prinz in diesem Jahr die zwei größten Karnavalsveranstaltungen der diesjährigen Session durchführen......

Prinzenfrühschoppen  >>Party - Geier<< der Clou

Kleve. Prinzessinen und Prinzen nebst Garden vom Niederrhein und aus den benachbarten Niederlanden treffen sich am 18. Januar um 11.11 Uhr im Parkhotel Schweizerhaus mit dem Klever Prinzen Frank "der Haarmonische" und Garde, um zusammen den Klever Prinzenfrühschoppen zu feiern. Diese Veranstaltung ist öffentlich und jeder Karnevalsbegeisterte und der es einmal werden will, ist herzlich eingeladen........

Frank empfing Prinzenkollegen

Kleve. Kleves närrisches Oberhaupt Prinz Frank "der Haarmonische" gab sich im Schweizerhaus mit seinen Tollitätenkollegen aus nah und fern ein Stelldichein. Ob Belgien oder Bocholt - den Prinzessinnen, Prinzen, Funkenmariechen und Garden war kein Weg zu weit, um beim Prinzenfrühschoppen des Klever Rosenmontags Komitees dabei zu sein.......

 

Ein Tänzchen in Ehren begeisterte nicht nur die vielen Tollitäten, sondern auch die Besucher des Prinzenfrühschoppens.    RP Foto: Gottfried Evers

Majestätischer Weitblick? "Du wirst bestimmt der nächste Prinz", orakelte kein Geringerer als Kleves Narren - Oberhaupt "Frank der Haarmonische" in Materborn. Der so Angesprochene, Aloys Hermanns, Präsident der "Fidelitas", will aber "erst mit meiner Frau sprechen."

Lure, Lüstere, Lache, Narretei in Materborn bei der KG >>Fidelitas<<

Kleve. "Wenn Frauenarme in den Angebotskörben zu Greifern werden, so, als würden sie Salat mischen , immer schön von unten nach oben, dann hat sie begonnen, die wöchentliche Einkaufsrallye bei Aldi.....         Ein Sturm der Begeisterung brach los, als Kleves Narrenoberhaupt "Frank der Haarmonische" samt Garde in die Mehrzweckhalle einzog. Im Gepäck jede Menge Orden für verdiente Karnevalisten.......

7. Karnevalsveranstaltung der Flying Familli  - Tolle Stimmung

Materborn. Pünktlich begrüßte Manfred Rosenberg mit dem bekannten Familli - Lied in der ausverkauften Mehrzweckhalle die bereits gut gelaunten Gäste. Auch in diesem Jahr galt es, das Motto des Abends: "Wej haue op den Pen, Karneval es Familli Deng".......              .......Das Publikum angeheizt durch den anschließenden Showtanz der "Familli Mariechen" mit ihrer Trainerin Andrea Tönshoff sowie die Musikshow, die die Stimmung fast auf den Siedepunkt brachten, durfte jetzt den Klever Prinzen Frank "der Haarmonische" und seine Garde begrüßen. Besuch bekam die Familli von Markus Kok von der KG Germania.......

Bombenstimmung bei der ersten Sitzung der Griether Karnevals Gesellschaft - "Die Oma" auf Rollerblades

Kalkar - Grieth. Die Griether Karnevalsgesellschaft rief - und die Narren kamen zuhauf zur ersten Büttensitzung in der Turnhalle. Schnell wurden sie davon überzeugt, daß das närrische Motto wieder einmal Programm ist: "Voll Pläsier op Grieth´se Manier" Mit der niederländischen "Drumband" zog der Elferrat samt Präsident Heiner Dünkelmann ein. Dicht gefolgt vom Klever Karnevalsprinzen "Frank der Haarmonische", der samt Garde den Saal aufmischte.......

Kleves Prinz Frank gegen Alkohol am Steuer

Hoher Besuch bei der DAK - Bezirksgeschäftsstelle Kleve: Prinz Frank der Haarmonische mit Garde machte Station. Empfangen wurden sie vom Bezirksgeschäftsführer Hubert Thermann. Prinz Frank und seine Gardisten sind Paten der DAK Aktion "Don´t, Drive, Drunk." Die Botschaft an das Narrenvolk: "Fahrt nicht, wenn ihr getrunken habt und als Beifahrer gilt, steig nicht zu jemand ins Auto, wenn er / sie getrunken hat" RP - Foto: Gottfried Evers

Zum nunmehr schon traditionellen Besuch bei den Wagenbauern des Partnerschaftsvereins Kleve - Ronse erschien Prinz Frank und seine Garde. Der Wagen soll, wie seit vielen Jahren, dem Königspaar aus der Partnerstadt eine "standesgemäße" Teilnahme  am Klever Rosenmontagszug ermöglichen.

Karneval in Belgien: Frank der Haarmonische war dabei

Einen weiteren Beitrag zur europäischen Verständigung, insbesondere zur deutsch - belgischen Freundschaft konnte der Städtepartnerschaftsverein Ronse - Kleve anläßlich der Fahrt zu den "Bommelsfeesten" (Karneval) in Ronse verbuchen. Der Klever Prinz "Frank der Haarmonische" und seine Garde ließen es sich, wie schon viele Vorgänger, nicht nehmen, dem Amtsantritt ihrer königlichen Kollegen in Romse beizuwohnen und diesen auch gehörig zu feiern.

De Wölfges: Lachsalven und eine Prinzen - Premiere

Kleve - Griethausen. "Europa kommt, die Wölfe heulen". Das zweideutige Motto zog sich wie ein roter Faden durch das kurzweilige Programm des Griethausener Karnevalsverein  "De Wölfges" im propevollen Vereinshaus.......        ........Temperamentvoll und temporeich eroberten die "Altrheinnixen" mit brasilianischen Raythmen die Herzen der Zuschauer (innen) im Sturm. Logische Folge war ein triumphaler Einmarsch von Prinz Frank dem Haarmonischen, der sich mit Garde und Gardemädchen den Weg zur Bühne durch eine schunkelnde Menge bahnen durfte........

Prunksitzung der Schildbürger: Jeckes Feuerwerk

Kleve. Ein karnevalistisches Feuerwerk der guten Laune prasselte auf die Zuschauer in der Klever Stadthalle nieder: Die Schildbürger hatten zu ihrer prunksitzung eingeladen und sorgten dafür daß kein Auge trocken blieb.......           ...Günther Artz machte in der Bütt auf sich aufmerksam, Petra Rinke zog als Störenfried durchs Publikum. Kleves Prinz, Frank der Haarmonische, kam mit seinem Gefolge und ehrte als verdiente Karnevalisten Renate Wennekes und Dietmar Lohmann......

Brejpott - Quaker mit Superprogramm: "Dat hätt ons noch gefählt"

Die erste Prunksitzung der Kellener Brejpott - Quaker unter dem Motto "Dat hätt ons noch gefählt" ließ es zum Karnevalsauftakt im ausgebuchten Schützenhaus am Wichtigsten bestimmt nicht fehlen.....     .......Viel Beifall und das Prinzenlied gab es für seine Tollität Prinz Frank "der Haarmonische" und seiner Garde, der sich mit Blumen, Bützchen und Orden bei den Kellenern revanchierten......

Bürgermeister Karl Thelosen mit der Gattin des Klever Karnevalsprinzen, Dagmar de Schauer.    Report Foto

Schwanenfunker zelebrierten Karneval : Karl soll bleiben

Kleve. Da war was los in der Stadthalle Kleve! Die Schwanenfunker zelebrierten eine Karnevalssitzung der Extraklasse. Unter dem Motto: "Doom geloope" wurde den Narren in der Stadthalle ein karnevalistisches Programm geboten, das mit Höhepunkten reichlich gesegnet war.......           ........Die Klever Seeräuber besangen Bürgermeister Karl Thelosen und wünschten sich im Hinblick auf die Wahl des hauptamtlichen Bürgermeisters, Thelosen wäre "noch mal 50 Jahr". Mit seiner Garde und der Tanzgarde war natürlich auch Kleves Prinz Frank "der Haarmonische" zu den Schwanenfunker gekommen. Wie nicht anders zu erwarten, begeisterte der junge Prinz wieder einmal die Narren mit Charme und witzigen Reimen........

 "Ich glaub ich steh´ im Kino" - Kleves Karnevalsprinz Frank der Haarmonische zu Besuch in der NRZ Redaktion

Da dröhnte die Redaktion der NRZ: Der Haarmonische und seine Prinzengarde schmetterten ein dreifaches Helau in den Raum. Hinten ohne Kappe im Bild der stellvertretende Redaktiosleiter Götz Middeldorf.           NRZ - Foto: Heinz Holzbach

 Hohen Besuch hatte die NN-Redaktion am Mittwoch: Der Klever Prinz Frank, der Haarmonische, stürmte mit seiner stattlichen Garde das Büro in der Schwannenstadt. Neben dem schmucken Prinzenteller gab es natürlich auch jede Menge Küßchen für NN - Mitarbeiterin Marlina Maaßen (re) und für die Redakteurin der Klever und Gocher Ausgabe, Anke Gellert - Helpenstein. (li)       NN - Foto: Rüdiger Dehnen

Mit dem Schwan schunkeln - Frank "der Haarmonische" thront Rosenmontag im Prinzengefährt

Kleve. "Traumhaft, Waaaahnsinn!" - dann war für einen kurzen Moment Funkstille. Und das war für den sonst so wortgewandten Klever Karnevalsprinzen Frank "der Haarmonische" sicher eine Premiere in der laufenden Saison. Tollität und Garde kamen nämlich aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, als sie im städtischen Bauhof das Prinzengefährt für den Rosenmontagszug zu Gesicht bekamen........

 

Hoch auf dem Klever Schwan - Prinzenwagen: Die Tollität ,"Frank der Haarmonische" und die stolze Garde beim Probesitzen auf dem Bauhof.      Bericht RP -  RP Foto: Gottfried Evers

Rathaussturm in Kleve: Gegen den "haarmonischen" Frank hatte Thelosen keine Chance - Karl von Kleve kam unters Messer

Kleve. Gefährlich, gefährlich! Fast, ja fast hätte Kleves tolle Tollität ganz und garnicht "haarmonisch" dem geplagten Bürgermeister Karl Thelosen am Samstag ein Ohr abgeschnitten. Um ein Haar jedenfalls.... Thelosen tat beim Sturm der Gekken aufs Klever Rathaus, allen voran Kleves Prinz Frank, das, was zu tuen war - kapitulieren.........            Nichts half gegen die Schunkel - Lieder, die der quicklebendige Prinz Frank mitreißend präsentierte, hatte Thelosen keine Schnitte. Nach der Rasur gab er klein bei: "Meine Schönheit würde zu sehr leiden, deswegen ergeb ich mich", räumte er angesichts drohender Ohr - Amputation mit gar gewaltigem Rasiermesser des tapferen Haar - Schneiderleins Frank ein.      Bericht RP - Foto: RP

Ganz schön eingeseift: Kleves Bürgermeister Karl Thelosen mußte unter der Hand des "haarmonischen" Prinzen Frank Haare lassen....

Frank, das war einfach wunderschön..........

Kleve. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Rosenmontagszug, Kleve. Bei strahlendem Sonnenschein geriet er in diesem Jahr zum Triumph für Prinz Frank den "Haarmonischen". Das Wochenblatt war hautnah dabei und begleitet Frank und seine Garde auf dem Prinzenwagen. 

 Über 80 Wagen ziehen an dem Prinzen vorbei und erweisen ihm mit vielen "Helau Prinz Frank" ihre Ehre. Die Emmericherstrasse ist voll mit Menschen......    Nach rund eineinhalb Stunden Wartezeit geht es endlich los. Darauf haben die elf Gardisten und ihr Prinz lange gewartet......

So sahen die Gardisten das jecke Volk vom Prinzenwagen. Aus tausend Kehlen wurde ihnen "Helau" zugerufen.

"Die Regenjacken hätten wir zu Hause lassen könne". Dank des guten Wetters herrschte auf dem Prinzenwagen ausgelassene Stimmung.     Wochenblatt Fotos: Markus van Offern

Zurück zur Übersicht

 


Chronik· Akteure· Infos
 
Neuigkeiten

Jun 1, 2017
Kategorie: Sitzungen

 

Bestellung der Karten für unsere Prunksitzungen 2018

kartenbestellung.germania@gmail.com

1. Sitzung - Samstag 20. 01. 2018.

2. Sitzung - Samstag 27. 01. 2018.

Karten 2018: 14,00€

Die Mail sollte folgende Angaben enthalten: Termin, Anzahl der Karten, Vor - und Nachname, Anschrift, Telefon und E-Mail Adresse. Sie bekommen einige Minuten später eine Bestätigung Ihrer Bestellung.

 

25. 02. 2017. - Wir sind dabei....

Weitere Bilder: Bildergalerie > Rathaussturm 2017

11. 11. 2016. - Karnevalsauftakt im Ratskrug


Gratulation - 25 Jahre Mitglied bei der Germania

Von Li. nach Re. Monika Reintjes, Elke Müllejans und Karin van Beek, da zwischen der 2. Vorsitzende Willi Müllejans.

Weitere Bilder: Bildergalerie > Auftakt 2016.

 

Mai 31, 2017
Kategorie: General

Geburtstage in diesem Monat

02. 06. Christina Strähnz

04. 06. Uli Jenster

06. 06. Heinrich Derks

06. 06. Siegfried Reintjes

10. 06. Marianne Bartels

10. 06. Jörg Heiming

17. 06. Frank Konen

18. 06. Denis Evers

21. 06. Andreas Strähntz

24. 06. Astrid Schäfer

24. 06. Thomas Nitsch

 

 

 

 

 

 


 




 

 

 

 
Kontakt    Impressum    Admin-Login  ©2011 Germania Materborn